Neophyten sind gebietsfremde Pflanzen, die sich sehr effizient ausbreiten. Sie verdrängen oft die einheimische Flora. Einige Arten beeinträchtigen die Gesundheit von Mensch und Tier. Sie verursachen ökonomische Schäden, haben Einfluss auf Bauten, Land- und Forstwirtschaft.

Sonntag, 16. Juni 2019 14:00-15:30 Uhr

Treffpunkt: Botanischer Garten Zürich, Haupteingang

Leitung: Ursula Wegmann
Kontakt: Fragen beantwortet Frank Blume

Ausrüstung der Witterung entsprechend